Sonntag 06.05. 16:00 Uhr / Einlaß ab 15:00 Uhr

..an hellen Tagen...

Lößnitzchor Radebeul & Kaleidos Chor Ebersbach gemeinsam im Konzert 

Der Lößnitzchor Radebeul und der KaleidosChor treffen sich mitten im Frühling im Kulturbahnhof Radeburg und gestalten gemeinsam für das Publikum ein Konzert mit abwechlungsreicher Chormusik. ' An hellen Tagen ' zitiert den Text eines unserer gemeinsam dargebotenen Chorstücke, indem es weiter heißt: ' … Herz, welch' ein Schlagen ! '

Thematisch geht es also hauptsächlich um den Frühling und die hellere Jahreszeit, wenn wir den angenehmen Raum des Kulturbahnhofes Radeburg mit gesungenen Klängen füllen. Natürlich gehört zum Frühling auch die Liebe, blaue Blümlein, Vögel aller Art – allen voran der Kuckuck - und fröhliche Bootsfahrten.

Wir singen Chormusik aus alten und neuen Zeiten, deutsche Volkslieder und Lieder in anderen überwiegend europäischen Sprachen; in altem klassischem Stil, wie auch aus den Genres Pop und Jazz.

 

Es wird mehrere Gelegenheiten geben, an denen die Chöre und das Publikum gemeinsam singen.

 

Der KaleidosChor ist eine regional bekannter Chor mit engagierten Sängerinnen und Sängern, die sich in Ebersbach zum Proben und Singen treffen. Kaleidos lässt sich aus dem Griechischen in etwa   als ' schöne Gestalt ' übersetzen. Im Laufe der Zeit wurde ein umfangreiches Repertoire der klassischen Musik , der europäischen Folklore und Songs aus Pop, Jazz und Film erarbeitet.

 

Der Lößnitzchor Radebeul besteht seit 1987 und ist ein gemischter Chor mit ca. 40 Sängerinnen und Sängern aus Radebeul, Dresden, Moritzburg, Coswig und dem Raum Meißen. Bei zahlreichen Auftritten in Konzerten, auf Festen, bei Chortreffen und Chorfahrten singt der Chor unter Leitung von Eric Weisheit abwechslungsreiche Programme deutscher und internationaler Lieder und Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten.

 

Eintritt frei... in den Hut

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturbahnhof Radeburg